Besuch von der Kräuterhexe

Im Januar besuchte uns die Kräuterhexe. In ihrem Korb lagen Petersilie, Lavendel und Zimt. Viele interessante Informationen wusste sie zu berichten. Die Bewohner konnten fühlen, tasten und riechen. Erinnerungen wurden im Gespräch geweckt und ausgetauscht.

 

Stichwort Zimt

Früher war Zimt unerschwinglich teuer.

Dass der Zimt ein ausgesprochen vielfältiges Heilmittel ist, weiß nicht jeder.

Es gibt kaum ein Leiden, das man nicht mit dem Zimt lindern kann.

In den letzten Jahren rückt die blutzuckersenkende Wirkung immer mehr in den Fokus, denn nicht viele Heilpflanzen können die Behandlung bei Diabetes so gut unterstützen wie der Zimt.

Zimttee stärkt und wirkt antibakteriell, auch gegen die meisten Erkältungssymptome. Außerdem stärkt er die Verdauung und fördert die Durchblutung.

Mit ätherischem Zimtöl kann durch äußerliche Anwendung die Durchblutung gefördert und Schmerzen gelindert werden.