Aus,- Fort,- und Weiterbildung werden bei uns „GROß“ geschrieben

1, 2, 3, ich bin dabei…dabei, bei der Ausbildung zur Gerontopsychiatrischen Fachkraft.
Dies konnten am Montag, den 30.04.2018, drei Pflegefachkräfte der EURO Plus Senioren-Betreuung GmbH von sich sagen, als die Ausbildung dazu, an der BRK-Schule in Neustadt an der Waldnaab begann. Träger der Ausbildung ist das BRK-Haus Hohenfels.
Das Haus Steinwaldblick ermöglicht zwei Pflegefachkräften, Luci Laurinová und Monika Forster die Zusatzausbildung. Das Haus Naturparkland aus Waidhaus, ist mit der Pflegefachkraft, Tatjana Kriwitzki vertreten.
Die frischgebackenen Schülerinnen wurden von ihren jeweiligen Heimleitern, (Nico Hallmann - Haus Steinwaldblick aus Wiesau und  Martina Kiendl -  Haus Naturparkland aus Waidhaus, mit einer gut gefüllten Schultüte überrascht.
Die soziale Verantwortung den Mitarbeitern gegenüber, unter anderem durch regelmäßige Weiterbildungen und Schulungen, haben einen sehr hohen Stellenwert in den Häusern der EURO Plus Senioren-Betreuung GmbH.
Inhalt und Ziel der Ausbildung, die 600 Stunden umfasst, ist es, bei zu pflegenden und an Demenz erkrankten Menschen, die noch vorhandenen kognitiven Fähigkeiten zu erkennen, zu fördern und zu erhalten.
Die Wahl der bestmöglichen Therapieform und somit der Erhalt größtmöglicher Selbständigkeit, wird durch das individuelle und sich „auf jeden einzelnen einstellen“ gewährleistet.