Bella Italia

Am 5. Juni machten wir unsere erste große Reise nach Italien.
Zuerst deckten wir den Tisch schön. Anschließend haben wir uns ausgeruht und gewartet bis alle zum Feiern kommen.  
Wir erzählten über Venedig, Rom und den Gardasee. W machten verschiedene Ausflüge zu  Sehenswürdigkeiten wie den Vatikan, zum schiefen Turm von Pisa, zum gotischen Rathaus Palazzo Pubblico, zum Kolosseum und zum Trevi-Brunnen.
Natürlich gab es auch Köstlichkeiten aus der Italienischen Küche wie Pizza, Cannelloni, Antipasti, Tiramisu und Lambrusco.
Wir hatten einen sehr schönen Tag und viel Musik zum Tanzen von alten Schallplatten.
Uns hat der Tag sehr gut gefallen und wir freuen uns auf die nächste Reise…