Stellenangebot

Sozialarbeiter / Mitarbeiter für soziale Betreuung einer Notunterkunft für ukrainische Flüchtlinge (m/w/d)*

Ort: Chemnitz

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Wir, der Volkssolidarität Stadtverband Chemnitz e.V., erbringen als gemeinnütziger Träger eine Vielzahl an sozialen Dienstleistungen. Als Sozial- und Wohlfahrtsverband fördern wir die Altenhilfe, die Kinder- und Jugendbetreuung sowie das öffentliche Gesundheits- und Wohlfahrtswesen. Unter anderem betreiben wir ambulante und stationäre Seniorenpflege- und Seniorenbetreuungseinrichtungen sowie Kindertageseinrichtungen und eine Zentralküche.

Der Volkssolidarität Stadtverband Chemnitz e.V. verfolgt mit der sozialen Betreuung das Ziel der Integration in die Gesellschaft und vor allem die Förderung der Selbstständigkeit der Flüchtlinge. Zu den primären Aufgaben der sozialen Betreuung im Rahmen dieses Projektes gehört eine Erstorientierung für neu angekommene Flüchtlinge.

Zu den Aufgaben der sozialen Betreuung gehört u.a.:

  • Eine Erstorientierung für neu angekommene Flüchtlinge mit Informationen der Infrastruktur in deren Umgebung, der bestehenden Bildungsangebote, Ansprechpartnern für Leistungsgewährung und Aufenthaltserteilung sowie Öffnungszeiten der entsprechenden Ämter, Behörden und sozialen Beratungs- und Begegnungseinrichtungen sowie eine enge Zusammenarbeit mit dem Sozialamt, der kommunalen Ausländerbehörde und den im Stadtteil bzw. in der Stadt Chemnitz vorhandenen Anbietern sozialer Angebote.

Ihr fachliches und persönliches Profil

  • Sie sind staatlich anerkannte/r SozialarbeiterInnen/SozialpädagogInnen oder haben einen vergleichbaren Abschluss bzw. bereits einschlägige Erfahrung im Bereich der Flüchtlingshilfe und verfügen über mindestens eine Fremdsprache und interkulturelle Kompetenz.
  • Sie sind eine psychisch belastbare und selbstständige Persönlichkeit, die auch in Stresssituationen einen kühlen Kopf bewahrt. Sie sind kommunikationsstark und Ihre positive Lebenseinstellung lässt Sie offen auf andere Menschen zugehen. Eine hohe Zuverlässigkeit sowie Konflikt- und Problemlösungsfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Ihr zukünftiger Arbeitgeber bietet Ihnen

  • Ein anspruchsvolles und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem gemeinnützigen Verein
  • Persönliche Einarbeitung sowie Anleitung, Schulungen und Unterstützung durch die Leitung der Einrichtung
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsangebote innerhalb der Arbeitszeit
  • Benefit-Card für Geburtstage, Jubiläen und persönliche Highlights
  • 29/30 Urlaubstage p. a.
  • Modernes Arbeitsumfeld und Ausstattung
  • Monatlich wechselnde Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements sowie Altersvorsorge
  • Ansprechende Vergütung mit attraktiven Zuschlägen


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins!

* Aufgrund der besseren Lesbarkeit wird im Folgenden die männliche Form für alle Geschlechter gewählt.

Bewerbungsformular ausfüllen

Sie können Ihre Bewerbung auch per Post an die im Impressum angegebene Adresse senden.