Stellenangebot

Beikoch (m/w/d)*

Ort: Neukirchen / Erzgebirge

Beginn: Herbst 2020

Als gemeinnütziger Träger der Wohlfahrtspflege setzen wir uns aktiv für unsere Mitarbeiter sowie ältere Menschen ein, damit sich Rahmenbedingungen und Wertschätzung in der Pflege verbessern. Durch die Vielzahl an stationären Pflegeeinrichtungen in Sachsen und Bayern geben wir unseren Bewohnern ein neues Zuhause, in dem sie in Würde und Sicherheit ihren Lebensabend verbringen können.

Für unsere Seniorenresidenz in Neukirchen, einem modernen Neubau, der älteren sowie pflegebedürftigen Menschen ein neues Zuhause geben wird, suchen wir nicht einfach Kollegen, sondern echte Teamgeister, die mit viel Freude und Engagement unsere Bewohner sowohl fachlich als auch persönlich begleiten. Das ist genau, was Sie ausmacht? Dann werden Sie ein Teil unseres Teams in der Seniorenresidenz "Erzgebirgsblick".

Ihre Aufgabengebiete

Als Beikoch (m/w/d) tragen Sie Sorge, eine gesunde und wohlschmeckende Verpflegung zur Stärkung der Lebenszufriedenheit unserer Bewohner sicherzustellen. Sie sind verantwortlich für eine kundenorientierte, wirtschaftliche und hygienisch einwandfreie Verpflegung der Heimbewohner. Unter anderem führen Sie folgende Aufgaben durch:

  • Vorbereitung, Herstellung und Zubereitung von Speisen, Zwischenmahlzeiten und Getränken nach hohen ernährungsphysiologischen und geschmacklichen Standards
  • Berücksichtigung der Besonderheiten in der Speisenversorgung von Pflegebedürftigen
  • Sicherstellung einer reibungslosen Speisenausgabe an die Abteilungen bzw. Wohnbereiche in der Pflegeeinrichtung
  • Unterstützung bei Veranstaltungen und Festen außerhalb der üblichen Speisenversorgung
  • Wirtschaftlicher und sachgemäßer Umgang mit allen Materialien sowie bedarfsgerechte Nachbestellung
  • Kontrolle aller eingehenden Lebensmittel und Sicherstellung der korrekten Lagerung gemäß HACCP
  • Dokumentation gemäß geltenden Hygienestandards

Ihr zukünftiger Arbeitgeber bietet Ihnen

  • Ein anspruchsvolles und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Systematisches Qualitätsmanagement
  • Individuelle Einarbeitung und individuelle Unterstützung durch ausgebildete Gesundheitsbeauftragte
  • Gezielte Fort- und Weiterbildungsangebote innerhalb der Arbeitszeit
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und Altersvorsorge


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins!

* Aufgrund der besseren Lesbarkeit wird im Folgenden die männliche Form für alle Geschlechter gewählt.

Bewerbungsformular ausfüllen

Sie können Ihre Bewerbung auch per Post an die im Impressum angegebene Adresse senden.