„Spaß & Spiel“ beim Grillfest

Zum diesjährigen Grillfest waren alle Bewohnerinnen und Bewohner herzlich eingeladen. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken galt das Motto „Spaß & Spiel“. 

Verschiedene Spielestationen lockten bei so manchen Bewohner den Kampfgeist heraus. Passend zum Grillabend stand als erste Disziplin Holzstapelwettstapeln an. Danach folgte Kartoffelweitwurf. Erreichte man dort gleiche Punktzahl, entschied ein Gummistiefelweitwurf über den tatsächlichen Sieger. Wer noch Kraft hatte, konnte als letzte Disziplin noch am Kegeln teilnehmen. So wurde die eine oder andere Kalorie gleich wieder abtrainiert werden. 

Wer hart arbeitet, soll auch gut essen. Am Abend wurde vom Hausmeister, Herrn Eisenreich, deftige Roster und Wiegebraten gegrillt. Frisch von einem Holzkohlegrill schmeckt es doch immer am Besten. Dazu gab es frische Salate, welche am Vormittag von den Betreuungskräften gemeinsam mit den Bewohnern zubereitet wurden. 

Einige Besucher ließen sich die Freude nicht nehmen, selbst an den Spielen teilzunehmen und gegen ihre Angehörigen anzutreten. Für ein schönes Erinnerungsfoto von diesem Tag, haben sich schon einige Angehörige angemeldet.